Skip to main navigation Skip to main content
Sie befinden sich hier:

MiFID II-Arbeitsgruppe

Am 3. Januar 2018  ist die überarbeitete Finanzmarktrichtlinie (MiFID II - Markets in Financial Instruments Directive) in Kraft getreten, die mit tief greifenden Veränderungen für die Zukunft des Research verbunden ist. Europaweit wurde ein neuer rechtlicher Rahmen für das Wertpapiergeschäft vorgegeben. Die neue Finanzmarktlinie hat weit reichende Auswirkungen auf die Verfügbarkeit von Research.

15. März 2019: Stellungnahme zu MiFID II und die EU-Finanzmarktverordnung

Die DVFA MiFID II-Arbeitsgruppe hat eine "Stellungnahme  Konsultation des Bundesministeriums der Finanzen zu Erfahrungen und möglichem Änderungsbedarf im Hinblick auf die EU Finanzmarktrichtlinie (MiFID II) und die EU-Finanzmarktverordnung" veröffentlicht.

Zur Stellungnahme

Mitglieder

Ralf Frank, Leitung              DVFA GmbH, Gechäftsführer
Ingo MainertDVFA e.V., stellvertrender Vorsitzender des Vorstands
Thorsten MüllerDVFA e.V., Mitglied des Vorstands
Christoph SchlienkampDVFA e.V., stellvertretender Vorsitzender des Vorstands