Skip to main navigation Skip to main content
Sie befinden sich hier:

Impressionen 7. DVFA Asset Management Forum 2017

Ansprechpartner

Mirka Kučerová

+49 69 26 48 48 - 155
mku@dvfa.org

DVFA Asset Management Forum

8. DVFA Asset Management Forum

16. Oktober 2019, DVFA Center, Frankfurt am Main

Nähere Informationen finden Sie demnächst hier.

7. DVFA Asset Management Forum

21. Juni 2017, 09:00-17:00 Uhr, DVFA Center, Frankfurt am Main

Credit Points für DVFA Mitglieder

Für den Besuch des Asset Management Forums erhalten DVFA Mitglieder 2 Credit Points im Rahmen ihrer Selbstauskunft. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

Themen

  • Populismus, Protektionismus, Instabilität: Ein neuer politischer Zyklus?
  • Ist Risikomanagement die neue Königsdisziplin im Asset Management?
  • Podiumsdiskussion mit Impulsvorträgen: Ist 'G' der Türöffner für ESG? Oder eine eigene Spielart?
  • Alternatives – stellen Private Equity, Infrastruktur und Co. langfristig eine echte Alternative zu Fixed Income dar?
  • TLAC/MREL Regulierung und neue Formen von verlustabsorbierendem Kapital
  • Podiumsdiskussion: Buy, sell, hold – Erwartungen der Buy-side an die Sell-side im Zuge der Änderungen durch die MiFID II

Sprecher und Panelisten

  • Katinka Barysch | Allianz
  • Tim Becker | Deutsche Asset Management
  • Jörg de Vries-Hippen, CEFA | Allianz Global Investors
  • Stefan Ertz| Union Investment
  • Ralf Frank | DVFA
  • Marcus Gaßmann | Union Investment
  • Alexander Gancz | Société Générale UK
  • Matthias Huebner, CIIA, CFA | Oliver Wyman
  • Frank Klein | Deutsche Asset Management
  • Prof. Dr. Christian Koziol | Universität Tübingen
  • Ingo R. Mainert | Allianz Global Investors
  • Daniela Mattheus | Ernst & Young
  • Susana Penarrubia | Deutsche Asset Management
  • Klaus Schinkel, CFA | Edison Investment Research
  • Michael Schmidt, CFA | Deka Investment Management
  • Georg Schuh, CEFA | Deutsche Asset Management
  • Michael Straka | Deutsche Asset Management
  • Olaf Struckmeier | Union Investment

Medienpartner

AR