Skip to main navigation Skip to main content
Sie befinden sich hier:

DVFA Kommission Immobilien

In der DVFA Kommission Immobilien unter Leitung von Professor Dr. Sven Bienert MRICS REV, IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft an der Universität Regensburg, befasst sich ein Kreis renommierter Experten mit Investmentthemen rund um den Immobilienbereich und organisiert jährlich das DVFA Immobilien Forum.

Mit der IRE|BS Immobilienakademie verbindet die DVFA bereits seit Jahren eine erfolgreiche Zusammenarbeit bei Postgraduate Programmen für Immobilienfachleute. Der Vorstand der DVFA freut sich, dass die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der IRE|BS nun auch seit 2014 auf den Gremienbereich des Verbands ausgeweitet wird.

31. Januar 2019: Investorenverhalten am Ende (?) des Zyklus? Aktuelle Markteinschätzung der DVFA Kommission Immobilien

Anleger gehen im aktuellen Zyklus eher höhere Risiken ein, als auf Rendite zu verzichten, sagen die Experten. Die aktuelle Marktanalyse der DVFA zur Verhaltensökonomie steht im Widerspruch zu vielen Umfrageergebnissen. Die Fachleute erwarten den Peak im Immobilienmarkt in 2020.

Zur Markteinschätzung

Presse

Anleger gehen aktuell bei Immobilien eher höhere Risiken ein, als auf Rendite zu verzichten. BOND MAGAZINE vom 20. Februar 2019.

DVFA-Kommission Immobilien erwartet Peak am Immobilienmarkt für 2020. www.institutionalmoney.com, 4. Februar 2019.

DVFA: Immobilienmarkt anfällig für Trugschlüsse. Börsen-Zeitung, 1. Februar 2019, kostenpflichtiger Content.

Immobilieninvestoren gehen überzogene Risiken ein. private-banking-magazin.de, 1. Februar 2019

Studie: Anfälligkeit für Anlagefehler steigt. Thomas Daily Premium  (kostenpflichtiger Content), 1. Februar 2019

DVFA: Anleger gehen im aktuellen Zyklus eher höhere Risiken ein, als auf Rendite zu verzichten. GeldanlagenNachrichten, 31. Januar 2019.

Experten erwarten Peak im Immobilienmarkt in 2020. DEAL Magazin, 31. Januar 2019.

Stellungnahme der DVFA Kommission Immobilien vom 04. Juli 2018

DVFA Immobilienkommission sieht erhebliche Verbesserungspotenziale im Bereich des Zweitmarkthandels der Immobilien Spezial-AIF

Download:

Stellungnahme der DVFA Kommission Immobilien vom 04. Juli 2018

Presse:

DVFA kritisiert Bewertung von Fondsimmobilien/Berufsverband fordert marktnahe Analyse. Börsen-Zeitung, 06. Juli 2018 (kostenpflichtiger Content)

DVFA: Immobilienkommission sieht erhebliche Verbesserungspotenziale im Bereich des Zweitmarkthandels der Immobilien Spezial-AIF. www.geldanlagen-nachrichten.de, 4. Juli 2018

Veröffentlichungen

„Quantitatives Risikomanagement in der Immobilienwirtschaft“ mit der Unterstützung der DVFA Kommission Immobilien veröffentlicht

Die DVFA Kommission Immobilien unter Leitung von Prof. Dr. Sven Bienert, Geschäftsführer des Instituts für Immobilienwirtschaft an der Uni Regensburg, unterstützt Buchverfassung „Quantitatives Risikomanagement in der Immobilienwirtschaft“ im Rahmen einer Promotion. 

Lesen

____________________________


NEU: Kompendium der DVFA Kommission Immobilien und der IRE|BS International Real Estate Business School "Europäisierung der Immobilienkapitalmärke" in der Reihe IRE|BS Beiträge zur Immobilienwirtschaft

Die Internationalisierung der Immobilienwirtschaft ermöglicht es, durch gezielte Diversifikation das Risiko von Immobilienportfolios zu glätten und deren Performance zu verbessern – zu diesem Ergebnis kommen die Mitglieder der DVFA Kommission Immobilien im nun vorgelegten Kompendium.
Prof. Dr. Sven Bienert, Geschäftsführer des Instituts für Immobilienwirtschaft an der Uni Regensburg und Leiter der DVFA Kommission Immobilien: „Trotz zunehmender Integration des Binnenmarktes ist eine differenziertere Betrachtung der europäischen Immobilienmärkte nicht nur sinnvoll, sondern zwingend notwendig. Divergierende Zyklen vermeiden Überhitzung und erlauben aktives
Portfoliomanagement.“

Vor diesem Hintergrund hat die DVFA Kommission Immobilien und die IRE|BS International Real Estate Business School das Kompendium "Europäisierung der Immobilienkapitalmärkte" veröffentlicht.

Download:
DVFA IRE|BS Kompendium - Europäisierung der Immobilienkapitalmärkte

____________________________


Kompendium der DVFA Kommission Immobilien und der IRE|BS International Real Estate Business School "Niedrigzinsumfeld und die Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft" in der Reihe IRE|BS Beiträge zur Immobilienwirtschaft

Aufgrund der Interventionen von Zentralbanken in Folge der Wirtschaftskrise ab 2008 ist das Zinsniveau nunmehr auf historischen Tiefstständen. Gleichzeitig suchen alte und neue Investorengruppen verstärkt nach sicheren Anlagemöglichkeiten. Beide Aspekte begünstigten Immobilieninvestitionen in Europa und insbesondere in Deutschland in den vergangenen Jahren. Bestimmte Teilmärkte zeigen vor diesem Hintergrund bereits (wieder) Anzeichnen einer Überhitzung. Gleichzeitig wird über das Ende der niedrigen Zinsen, mögliche inflationäre Tendenzen oder gar eine Deflation diskutiert.

Vor diesem Hintergrund hat die DVFA Kommission Immobilien und die IRE|BS International Real Estate Business School das Kompendium "Niedrigzinsumfeld und die Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft" veröffentlicht.

Download:
DVFA IRE|BS Kompendium - Niedrigzinsumfeld und die Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft

Stellungnahme der DVFA Kommission Immobilien vom 13. Januar 2017

DVFA Kommission Immobilien kritisiert Teile des Finanzaufsichtsrechtergänzungsgesetzes – Experten empfehlen risikoadäquate Bepreisung von Immobilien im aktuellen Marktumfeld

Die DVFA Kommission Immobilien begrüßt dem Grunde nach gesetzliche Vorgaben in Bezug auf die Kreditwürdigkeitsprüfung bei der Vergabe von Wohnimmobilienkrediten. Teile der Regelungen des am 21.12.2016 vom Bundeskabinett beschlossenen Finanzaufsichtsrechtergänzungsgesetzes könnten jedoch eine gesamtwirtschaftlich kontraproduktive Wirkung entfalten und sollten in Teilbereichen überarbeitet werden.

Download:

Stellungnahme der DVFA Kommission Immobilien vom 13. Januar 2017

Pressemitteilung zur Stellungnahme vom 14. Januar 2017

Mitglieder der Kommission

Brigitte Adam FRICS ENA EXPERTS GmbH & Co. KG
Wolfram Bartuschka PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Michael Beck Bankhaus Ellwanger & Geiger KG
Dr. Kati Beckmann Greenberg Traurig Germany LLP
Prof. Dr. Thomas Beyerle Catella Property Valuation GmbH
Stefan Bielmeier
DZ BANK AG
Prof. Dr. Sven Bienert MRICS REV, Leiter IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft
Dominik Böhm PROJECT Investment AG
Prof. Dr. Wilhelm Breuer HAWK
Burkhard Dallosch DEKA Immobilien Investment GmbH
Alexander Dexne, MBA alstria office REIT-AG
Teresa Dreo
Susanne Eickermann-Riepe FRICS PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Gregor Enzenhofer Ernst & Young GmbH
Dr. Christian Federspieler
UniCredit Bank AG
Christoph Geißler CAPITAL BAY GmbH
Heike Gündling Eucon Digital GmbH
Thomas Gütle PrimeraAdvisors GmbH
Patrick Fritz Hanßmann Union Investment Real Estate GmbH
Dirk Hasselbring GEG German Estate Group AG
Dr. Sven Helmer MRICS, CIIA, CEFA Lagrange Financial Advisory GmbH
Hermann Horster MRICS  BNP Paribas Real Estate Consult GmbH
Dr. Georg Kanders Bankhaus Lampe KG
Benjamin Klisa Deka Immobilien GmbH
Gerhard Lehner Savills Investment Management (Germany) GmbH
Gunther Liermann KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Dietmar Meister FRICS Ernst & Young Real Estate GmbH
Michael Müller Deloitte & Touche GmbH
Matthias Naumann DWS International GmbH
Prof. Dr. Daniel Piazolo FRICS THM Technische Hochschule Mittelhessen
Sabine Reimann Hogan Lovells International LLP
Daniel Riedl Vonovia SE
Clemens Schäfer DWS International GmbH
Dr. Christian Schede Greenberg Traurig Germany LLP
Ralph Scheer Drees & Sommer AG
Sebastian Schels Ratisbona Asset Management GmbH & Co. KG
Prof. Dr. Steffen Sebastian IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft
Johannes Seidl MRICS
Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Christoph Stadlhuber SIGNA Prime Selection AG
Marcus Stahlhacke, CFA, FRM  Allianz Global Investors GmbH
Prof. Dr. Matthias Thomas MRICS INREV
Timo Tschammler MSc FRICS CRE Jones Lang LaSalle SE
Dr. Hans Volkert Volckens KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Gregor Volk Ratisbona Asset Management GmbH & Co. KG
Prof. Justus Vollrath, stv. Leiter PIQON - Portfolio Management Beratung
Dr. Thomas Wiegelmann FRICS Schroder Investment Management Europe S.A.
Thomas Zinnöcker ista International GmbH