Skip to main navigation Skip to main content
Sie befinden sich hier:

Kommission Corporate Bonds

Mission Statement

Die Kommission Corporate Bonds der DVFA hat es sich zum Ziel gesetzt, zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Bondemittenten auf der einen und  Bondinvestoren und -analysten auf der anderen Seite beizutragen. Sie hat Mindeststandards für Bondkommunikation entworfen, die sich als Handlungsanleitung für eine investorengerechte Kommunikation verstehen. Die Mindeststandards berücksichtigen die Ansprüche und Erwartungen von Kreditanalysten und Fixed Income-Investoren an Bondemittenten hinsichtlich der Frequenz, der Inhalte und der Anlässe von Reporting; sie definieren spezifische Reporting-Anforderungen (im Vergleich und in Abgrenzung zu Equity-Adressaten) und stellen Best Practice Guides ("Spielregeln") für Emittenten vor.

Mitglieder der Kommission

Prof. Dr. Alexander Bassen Universität Hamburg Hamburg
Prof. Dr. Wolfgang Blättchen BLÄTTCHEN FINANCIAL ADVISORY GmbH Leonberg
Monica Fernandez, CEFA DZ BANK AG Frankfurt
Thomas Hövelmann, CCrA Helaba - Landesbank Hessen-Thüringen Frankfurt
Frank Hussing, CEFA Commerzbank AG Frankfurt
Ralf Jülichmanns, CCrA Allianz Global Investors Europe GmbH Frankfurt
Christoph Klein, CEFA, CFA, Leiter nordIX AG Hamburg
Marion Scherzinger IKB Deutsche Industriebank AG Frankfurt
Michael Schiller, CEFA, CFA Union Investment Privatfonds GmbH Frankfurt
Christian Strätz, CIIA, CEFA Bayerische Landesbank München
Dr. Markus Walchshofer, Observer Fresenius SE & Co. KGaA Bad Homburg
Gerhard Wolf LBBW - Landesbank Baden-Württemberg Stuttgart
Elmar Zurek, CEFA Deutsche Asset Management Investment GmbH Frankfurt