Skip to main navigation Skip to main content
Sie befinden sich hier:

Studierende

Sie sind im Hauptstudium und denken schon an Ihre berufliche Zukunft? Dann profitieren Sie bereits während Ihres Studiums vom Wissen und der Erfahrung unserer Experten.

Mit der DVFA ist der Karrierestart in der Finanzbranche eine klare Angelegenheit: Wir zeigen Studierenden Perspektiven in den Berufsfeldern Investmentanalyse, Wertpapiere, M&A, Financial Engineering und Credit Management auf.

Als Berufsverband der Investment Professionals bieten wir Studierenden eine Plattform, auf der sie Einblicke in die Praxis gewinnen, Kontakte mit Entscheidern und Experten aus der Finanzwelt knüpfen und sich aktiv mit ihren Ideen und Erfahrungen in unseren Berufsverband einbringen können. Studierende, die im Rahmen ihrer Ausbildung eine berufliche Beschäftigung im Kapitalmarkt anstreben, können von der Aufnahmekommission als Junior-Mitglieder zugelassen werden.

Erleben Sie unter anderem spannende Finanzthemen wie Risikomanagement, Trends im Anleihegeschäft oder gesellschaftliche Verantwortung im Asset Management 'live' im Rahmen von Foren und Seminaren.

Für DVFA Foren und den DVFA Kongress gibt es für Studierende ein begrenztes Kontingent an 15 Eintrittskarten mit einer reduzierten Anmeldegebühr von 50 €. Vergeben werden die Karten in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen. Für den DVFA Kongress und das FinTech Forum gibt es je 5 Freikarten - ebenfalls für die ersten Anmeldungen.

Zusätzlich bietet die DVFA Studierenden die Chance, parallel zum Studium mit dem 'Distance Learning CIIA Level 1 Programm' direkt in die Berufsqualifikation zum Certified International Investment Analyst, einem globalen Berufsdiplom für die Finanzbranche einzusteigen.

Sie möchten mehr über die DVFA erfahren, an einer Veranstaltung oder einer Qualifizierung teilnehmen? Dann wenden Sie sich bitte an Carolin Lembach (069/26 48 48-122; carolin.lembach@dvfa.de)

Bachelor- und Masterstudierende der Hochschule Heilbronn erhielten Einblicke in die Finanzwelt

Zu Besuch
Zu Besuch
Zu Besuch

Am 25. März war Prof. Dr. Thomas Kaiser, Professor für Rechnungslegung und Finanzen an der Hochschule Heilbronn, mit einer Gruppe von 30 Studierenden beim DVFA e.V. zu Besuch.   

Ralf Frank, Geschäftsführer und Generalsekretär des DVFA e.V., begrüßte die Bachelor- und Masterstudierenden mit den Schwerpunkten Accounting & Finance und gab einen Überblick über Ziele, Struktur und Aufgaben des Berufsverbands. Gleichzeitig wies er auf die speziellen Angebote wie Junior Mitgliedschaft beim DVFA e.V., FinanceCamp und CIIA Distance Learning Level 1 hin.

„Wir möchten Studierenden eine Plattform bieten, um Einblicke in die Praxis zu gewinnen, sich weiter zu qualifizieren, Kontakte in die Finanzwelt zu knüpfen und sich aktiv mit ihren Ideen und Erfahrungen in unseren Berufsverband einzubringen“, erklärte Ralf Frank.

Michael Schmidt, Vorstand des DVFA e.V., zeigte Karrierewege und Perspektiven in der Finanzbranche auf. Einblicke in die Jahresabschlussanalyse mit den entsprechenden Kennzahlen im Bereich des Credit Research erhielten die Studierenden von Herrn Dr. Hans-Ulrich Templin, Geschäftsführer Helaba Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH.

Die Studierendengruppe besuchte noch die Deutsche Bank, Fitch Ratings, das Deutsche Aktieninstitut, den DIRK und Bloomberg.    

Prof. Kaiser erläuterte: „Als Standesvertretung der hiesigen Investment Community spielte der DVFA bei unserer Exkursion von vornherein eine wichtige Rolle. Zum einen ist der Verband gewissermaßen das Tor zur Frankfurter Finanzwelt, zum anderen hat sich der DVFA zuletzt vermehrt den Hochschulen, Studierenden und Absolventen zugewendet. So hatten einige Exkursionsteilnehmer bereits am FinanceCamp der DVFA teilgenommen und dabei wertvolle Einblicke in die Finanzbranche erhalten. Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Neben der professionellen Organisation und den ausgewiesenen Referenten waren wir von der uns entgegengebrachten Wertschätzung und Gastfreundschaft sehr angetan.“

Sie möchten den DVFA e.V. mit Ihrer Studierendengruppe besuchen? Dann wenden Sie sich bitte an Astrid Mandl (069/26 48 48-122; astrid.mandl@dvfa.de). Wir freuen uns auf Sie!