Skip to main navigation Skip to main content
Sie befinden sich hier:

Login und Registrierung zum DVFA-Netz

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Kennwort vergessen?

8. DVFA Frühjahrskonferenz 2017

8.-10. Mai 2017 im Marriott Hotel | Frankfurt am Main

55 Unternehmenspräsentationen | 500+ Einzelgespräche | 350 Investment Professionals

Vom 8. bis 10. Mai 2017 fand die 8. DVFA Frühjahrskonferenz im Marriott Hotel in Frankfurt am Main statt. 55 Unternehmen präsentierten Ihre Geschäftszahlen 2016 und gaben eine Ausblick auf 2017. In über 500 Einzelgesprächen stellten sich Vorstandsvorsitzende und Finanzvorstände den Fragen von Investoren und Analysten.

Darüber hinaus bot die Frühjahrskonferenz tagsüber sowie beim Get-together am Dienstagabend die Gelegenheit, Kontakte auszufrischen bzw. neue Kontakte zu knüpfen.

Die diesjährige Frühjahrskonferenz wurde unterstützt von BankM – Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere, equinet Bank, CFO SIM sowie Edison Investment Research.

Presse

Börsen-Zeitung: am 9. Mai 2017 (Seite 13) und 10. Mai 2017 (Seite 10) umfangreiche Berichterstattung

Logwin: Volles Haus bei der DVFA Konferenz. Börsengeflüster, 9. Mai 2017

Präsentierende Unternehmen

aap Implantate AG

Accentro AG

adesso AG

Auden AG

Berentzen-Gruppe AG

bet-at-home.com AG

Biofrontera AG

bmp Holding AG

BRAIN AG

Cliq Digital AG

co.don AG

CORESTATE Capital Holding S.A.

curasan AG

DATAGROUP SE

DEAG Deutsche Entertainment AG

DocCheck AG

EASY Software AG

Eckert & Ziegler AG

Einhell Germany AG

EQS Group AG

FinLab AG

FinTech Group AG

Formycon AG

GxP German Properties AG

Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA

IBU-tec advanced materials AG

ifa systems AG

Italian Wine Brands SpA

  

Logwin AG

MAX 21 AG

MagForce AG

MBB SE

MEDIOS AG

Mensch und Maschine Software SE

MOLOGEN AG

mVISE AG

Nabaltec AG

Nanogate AG

Nano Repro AG

numares AG

ORSERO SPA

Pantaleon Entertainment AG

Phoenix Solar AG

PITECO SpA

ProCredit Holding AG & Co. KGaA

RNTS Media N.V.

Rock Tech Lithium Inc.

SITI B&T Group S.p.A.

STARAMBA SE

SYGNIS AG

Vectron Systems AG

va-Q-tec AG

Westag & Getalit AG

_wige MEDIA AG

YOC AG

 

 

Film zur Frühjahrskonferenz 2017

Sponsoren

 

              

BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG
Seit dem Jahr 2007 ist die BankM - Repräsentanz der biw AG (Frankfurt am Main) mit einem erfahrenen Team Partner mittelständischer Unternehmen für die Finanzierung am Kapitalmarkt. Gerade in der Banken- und Schuldenkrise vertrauen mit inzwischen rund 100 Kunden immer mehr Unternehmen auf unsere individuellen Dienstleistungen. Im Gegensatz zum angloamerikanisch geprägten Investment Banking betreut BankM - biw AG wachstumsstarke Unternehmen gemäß der klassischen Hausbank-Philosophie. Die mittelständischen Unternehmenskunden profitieren vom schnellen Zugang zu ausgesuchten, jeweils zum Unternehmen passenden Investoren. Deren Auswahl und die fortlaufende Information sowie die persönliche Betreuung gehört zu den BankM-Kernkompetenzen. Interessierte Investoren werden durch Researchstudien zeitgleich und kostenlos über die aktuelle Geschäftsentwicklung der BankM-Kunden auf dem Laufenden gehalten. Das BankM-Dienstleistungsspektrum umfasst u.a. die Beratung und Finanzierung von Unternehmen durch Eigenkapital im Rahmen von Börsengängen und Kapitalerhöhungen, durch Fremdkapitalvermittlung und Debt Advisory, Designated Sponsoring, Research sowie M&A. BankM – biw AG verfügt über ein eingespieltes, interdisziplinäres Team, das auf rund 200 Jahre persönliche Kapitalmarkterfahrung aus über 250 erfolgreichen Kapitalmarkttransaktionen (davon über 40 IPOs) und über 50 M&A-Transaktionen zurückgreifen kann. Unter Einbindung in die bank- und aufsichtsrechtlichen Strukturen der biw AG ist BankM eine rechtlich unselbständige Niederlassung der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG in Frankfurt am Main. Die biw AG ist für das Betreiben aller Bankgeschäfte gemäß Kreditwesengesetz zugelassen („Vollbank“), u. a. der gesetzlichen Einlagensicherung der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) zugeordnet und u. a. als „White-Label-Bank“ am Markt tätig (z. B. für ViTrade und flatex). benk ist das neue Online-Banking Angebot der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG und der ViTrade GmbH. benk bietet modernen Kunden eine zeitgemäße und günstige Alternative in der unflexiblen Finanzwelt und macht Banking in Zukunft so einfach wie mobil telefonieren. In 2014 wickelte die biw AG rund 6,79 Mio. Wertpapierorders ab, verwaltete ein verwahrtes Depotvolumen in Höhe von ca. EUR 3,5 Mrd. und erzielte Zins- und Provisionserträge von rund EUR 53,2 Mio. Die Bilanzsumme betrug zum 31.12.2014 rund EUR 938 Mio. Alleiniger Anteilseigner der biw AG ist die XCOM AG, Willich, die zur FinTech Group AG gehört.

 

equinet Bank AG
Die equinet Bank, mit Sitz in Frankfurt, bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen bei allen Finanzierungs- und Kapitalmarktfragen. Als die „Unternehmer unter den Bankern“ sind wir ein unabhängiger, glaubwürdiger und integrer Partner mit besonderem Gespür für mittelständische Unternehmen. Mit unserer Corporate Finance- und M&A-Expertise und unserem Vollbank-Status entwickeln und realisieren wir individuelle Lösungen. Die Corporate Finance-Aktivitäten umfassen neben der klassischen Beratung im Rahmen von Unternehmenskäufen und -verkäufen (teilweise grenzüberschreitend) oder Nachfolgeregelungen auch die Strukturierung und Umsetzung von eigenkapital- und fremdkapitalbasierten Transaktionen (Börsengänge, Aktien- und Anleiheplatzierungen, Schuldscheindarlehen) sowie die Strukturierung der Passivseite der Bilanz. Finanzinvestoren und Banken schätzen unsere modernen Handels- und Sales-Dienstleistungen sowie Research-Produkte in höchster Qualität(wir erstellen Research für über 120 börsennotierte Unternehmen). Wir sind als Designated Sponsor für rd. 70 Unternehmen tätig und erhalten von der Deutschen Börse stets das Bestrating „AA“. Die equinet Bank ist exklusiver Partner des European Securities Network („ESN“) für Deutschland. Das eigenständige Netzwerk vereint neun unabhängige Investmentbanken und Wertpapierhandelshäuser aus neun europäischen Ländern. Diese kombinieren ihr fachliches und regionales Know-how und arbeiten bei europaweiten Kapitalmarkttransaktionen und M&A-Projekten erfolgreich zusammen.

Corporate Family Office SIM
Corporate Family Office SIM is a boutique investment banking firm and the largest independent family office in Italy, founded in 2000 by a group of experienced professionals to satisfy the financial needs of families and companies with innovative tailored solutions. CFO SIM serves 200 clients through five offices in Italy, Switzerland and Luxembourg and has €1.9 billion under management.
Our Investment Banking Division provides services including private equity placements, initial public offerings (IPOs), mergers & acquisitions, capital raising & sell-side advisory. We have structured and raised capital for over 25 companies through IPOs on various European Exchanges and have unrivalled connections with international investors, providing them with first class research, securities brokerage, market making and trading services.

Edison

Edison ist eine Investment Research und Beratungsgesellschaft, die Ihre Kunden aus Standorten in Europa, Nordamerika, dem Nahen Osten und AsiaPacific betreut. Die Equity Research Plattform und die tiefgehende branchenübergreifende Expertise zeichnen Edison aus. Edison erreicht mit seinen Studien eine globale Leserschaft, die sich an alle Marktteilnehmer wendet. In der Beratung nutzt Edison die Branchenkenntnisse für differenzierte Serviceleistungen.

 

Medienpartner