Skip to main navigation Skip to main content
Sie befinden sich hier:
dolphin
CRM® Classic
Programmstart: 30. März 2017
Frühbucherfrist: 13. Januar 2017
              CRM® Online
Programmstart: jederzeit


Ansprechpartner

Ilka Rinke-Rohmann
+49 69 26 48 48 - 127
ilka.rinke-rohmann@dvfa.de

Prof. Dr. Lutz Johanning, WHU- Otto Beisheim School of Management über sein Unterrichtsthema:

„Ein effizientes Risikomanagement setzt an der Strategie und damit an den Kernkompetenzen des Unternehmens an. Erst mit dieser Perspektive wird deutlich, welche Risiken im Fokus des Risikomanagements stehen sollten, wie diese zu messen und zu steuern sind. Im Workshop werden beide Themen miteinander verknüpft. Die Teilnehmer können somit die Bedeutung des strategischen Managements für das Risikomanagement verstehen und diskutieren.“

Aufzeichnung Webinar Europäische Bankenaufsicht

FlipCam-Talks zum CRM-Programm

CRM® - Kompetenz im Risikomanagement

Das Postgraduierten-Programm CRM® – Certified Risk Manager qualifiziert praxisorientiert für Aufgaben im Risikomanagement von Kreditinstituten im Rahmen der Gesamtbanksteuerung, aber auch für Risiko-Spezialbereiche in Finanzunternehmen. Die Schwerpunkte des Programms liegen auf der Bankensteuerung, den Vorgaben der Regulierung sowie auf der Analyse und dem Management von Markt-, Kredit-, Zins- und Liquiditätsrisiken. Praktische Fallstudien, Workshops und eSeminare runden das Programm ab.

Der kompakte Programmaufbau ist auf eine berufsbegleitende Teilnahme ausgerichtet und ermöglicht eine effiziente Qualifizierung in nur fünf Monaten. Bereits über 300 Absolventen führen den Titel CRM® - Certified Risk Manager.

Die Teilnehmer können zwischen zwei Programmvarianten wählen und sich für die Variante entscheiden, die beruflich und privat am besten zu ihnen passt:

 
    • CRM® Classic: 17 Tage Präsenzunterricht im DVFA Center in Frankfurt am Main
    • CRM® Online: Online lernen mit Lernfilmen und Unterlagen - unabhängig von Zeit und Ort

Der CRM® in der Presse: Zehn Thesen zum Risikomanagement der Zukunft. Von Stefan Hirschmann, in "die bank": These 8 befasst sich mit steigenden Qualifizierungsanforderungen. In diesem Zusammenhang wird auch das CRM-Programm der DVFA erwähnt.

Zielgruppe

Die Absolventen kommen in der Regel aus den Fachbereichen:

  • Risk Management
  • Banksteuerung
  • Controlling & Revision
  • Risikoanalyse
  • Bank-Accounting
  • Meldewesen
  • Treasury
  • Risiko-Consulting
  • Wirtschaftsprüfung

Voraussetzungen
Die Qualifizierung zum CRM® richtet sich an Hochschulabsolventen mit erster Berufserfahrung und an erfahrene Praktiker mit oder ohne Hochschulabschluss.

Programmablauf – zwei Programmvarianten

Das Präsenzprogramm startet einmal jährlich im Frühjahr und schließt nach fünf Monaten mit dem Titel CRM® - Certified Risk Manager.

CRM® Classic
Das didaktische Konzept der DVFA basiert auf einem intensiven Präsenzunterricht mit Referenten aus Wissenschaft und Praxis, die die Teilnehmer durch die direkte Wissensvermittlung und durch die Möglichkeit zum Nachfragen optimal auf die eineinhalbtägige Abschlussprüfung vorbereiten. Im "Klassengefüge" kommen die Teilnehmer für den Präsenzunterricht regelmäßig zusammen, so dass Lerngruppen und Netzwerke untereinander gebildet werden können. Die hier geknüpften Kontakte haben das gesamte Berufsleben Bestand.

Die 17 Tage Präsenzunterricht finden blockweise statt. Ergänzend zum Präsenzunterricht beinhaltet das Programm zwei eSeminare, deren Inhalte von den Teilnehmern im Selbststudium erarbeitet werden.

CRM® Online
Lernen zeitlich und räumlich selbst gestalten - der CRM® Online schont das Reisebudget und ordnet sich den Anforderungen des beruflichen Alltags unter, wenngleich er hohe Anforderungen an die Selbstdisziplin stellt. Mit Hilfe der Lernfilme (Video und Präsentation der Referenten) kann jede Unterrichtseinheit im Selbststudium erarbeitet werden. Mit der Online-Variante kann jederzeit begonnen werden. Zu beachten ist jedoch eine empfohlene Mindestlaufzeit des Programmes von fünf Monaten bis zur Abschlussprüfung.

Für beide Varianten gilt:
Über das DVFA Netz haben alle Teilnehmer egal welche Programmvariante gewählt wurde exklusiven Zugang zu einem geschlossenen Bereich. Hier stehen aktuelle Informationen, Unterrichtsmaterialien, eSeminare und die Lernfilme der Unterrichtseinheiten bereit. Die Fragen von Teilnehmern, die im Zuge der Prüfungsvorbereitung entstehen, werden zusammen mit den Antworten der Referenten über das DVFA Netz allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Grafik CRM

eSeminare zur Vorbereitung

Zwei eSeminare sind Teil des CRM® und dienen der Vorbereitung des Unterrichts.

  • Quantitative Methoden im Kreditgeschäft
  • Risikoethek

Weitere vier eSeminare können hinzugebucht werden und ermöglichen den Teilnehmern ihr Wissen aufzufrischen. So soll ermöglicht werden, dass alle Teilnehmer ihre Risk Management Weiterbildung mit demselben Kenntnisstand beginnen:

Stimmen unserer Teilnehmer

"Das CRM® Programm in der Online-Varainte war für mich eine echte Alternative. Insbesondere die Flexibilität, an den Vorlesungen online teilzunehmen und die Videos im Nachgang zur eigentlichen Veranstaltung zu jeder Zeit anschauen zu können, kam mir berufsbegleitend sehr entgegen, obwohl die Aufarbeitung der Vorlesungen natürlich ein hohes Maß an Selbstdisziplin voraussetzt. Die Dozenten waren durchweg sehr kompetent und haben sich auch immer bemüht, selbst Interaktionen mit den Vorort-Teilnehmern den Online-Teilnehmern zugänglich zu machen. Für mich als Risikomanager waren die gelehrten Inhalte durchweg eine Bereicherung und bieten eine gute Mischung aus wissenschaftlichen, regulatorischen und methodischen Themen, erweitert um praktische Beispiele. Insgesamt habe ich mich als Online-Teilnehmer dabei zu keiner Zeit benachteiligt gefühlt."
Daniel Bickert, CRM, Risk Analyst, UniCredit Bank AG, 2016

"Für mich als Produktmanagerin für Software im Bereich Controlling, Gesamtbanksteuerung und Risikomanagement, war die Mischung aus Teilnehmern unterschiedlichster Bereiche, erfahrenen Referenten aus Wissenschaft und Praxis, und der breite Einblick ins Risikomanagement perfekt, um die Bedürfnisse und Herausforderungen zu verstehen und zu erkennen, welche unsere Finanzsoftware okular erfüllen muss."
Britta Kortmann, CRM, Produktmanagement, parcIT GmbH

"Die Lehrgänge der DVFA bieten eine gelungene Mischung aus Selbststudium und Präsenzunterricht durch kompetente Dozenten aus Wissenschaft, Kreditwirtschaft und Beratung . Die umfangreichen Studieninhalte werden nicht zuletzt im Rahmen der Prüfungsvorbereitung entsprechend vertieft. Die Attraktivität der Lehrgänge liegt darüber hinaus in der Möglichkeit, innerhalb eines überschaubaren Zeitraums einen qualifizierten Abschluss zu erwerben."
Mark Hellweg, CCrA, CRM, Risikocontroller, apoBank

Weitere Stimmen

Unsere Absolventen

Anmeldung

Für eine Anmeldung zum CRM® füllen Sie bitte das Anmeldeformular vollständig aus und senden dieses per Fax oder Post an die DVFA.

Teilnahmegebühren

CRM® Classic Regulärpreis

€ 8.450 zzgl. MwSt.

 

CRM® Classic Für Frühbucher

€ 7.950 zzgl. MwSt.

CRM® Online

€ 5.950 zzgl. MwSt.

Zur Anmeldung

Mehrbucherkonditionen auf Anfrage.

In der Teilnahmegebühr enthalten sind Literatur, Dokumentation sowie Prüfungsgebühren.

Aufwendungen für die Fortbildung in dem bereits erlernten Beruf sind grundsätzlich als Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben in voller Höhe abziehbar. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Seite der IHK Frankfurt.

Credit Points für DVFA Mitglieder

Nach erfolgreichem Abschluss des CRM-Programms erhalten DVFA Mitglieder 30 Credit Points im Rahmen ihrer Selbstauskunft. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

Veranstaltungsort

Der Unterricht findet im DVFA Center statt. Die mit moderner Veranstaltungstechnik ausgestatteten Konferenzräume liegen zentral im Frankfurter Bankenviertel – nur fünf Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof.

DVFA Center
Mainzer Landstraße 37-39 (François-Mitterrand-Platz)
60329 Frankfurt am Main

Download:
Anfahrt DVFA Center