Skip to main navigation Skip to main content
Sie befinden sich hier:

Ansprechpartner

Ilka Rinke-Rohmann
+49 69 26 48 48 - 127
ilka.rinke-rohmann@dvfa.de

Anerkennung von CFA Level 1 als Teilprüfung des CIIA®

Die Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) und die European Federation of Financial Analysts Societies (EFFAS) erkennen Level I des CFA (Chartered Financial Analyst) als Teilprüfung für den CIIA®/CEFA® an.

Wer kann eine Anerkennung von CFA Level 1 beantragen?

Nach erfolgreichem Abschluss von CFA Level 1 können Sie sich für die Weiterbildung anmelden und das CIIA-Programm direkt ab dem fortgeschrittenen Teil zu reduzierten Gebühren besuchen.

Wie lange dauert das verkürzte Programm?

Das verkürzte Programm beginnt am 20. September 2018 und endet am 08. März 2019. Es umfasst insgesamt 19 Unterrichtstage und hat einen Prüfungsumfang von 14,5 Stunden an drei Prüfungstagen.

Welchen Titel erhält man nach Abschluss der Qualifizierung?

Nach erfolgreichem Abschluss aller Teilprüfungen erhalten Sie den Titel CIIA® - Certified International Investment Analyst.

Wieviel kostet das CIIA-Programm für CFA Level 1 Absolventen?

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 10.900 zzgl. gesetzl. MwSt.
Die Teilnahmegebühr für Frühbucher (Anmeldung bis 01. August 2018) beträgt EUR 10.500 zzgl. gesetzl. MwSt.
Darin enthalten sind Studienmaterial in Form von Literatur, Handouts und Lernfilmen sowie Prüfungsgebühren.

Wie kann man sich anmelden?

Sie können sich anhand des Anmeldeformulars verbindlich für das CIIA-Programm anmelden. Bitte reichen Sie uns darüber hinaus einen Nachweis Ihres erfolgreichen Abschlusses von CFA Level 1 ein.