Skip to main navigation Skip to main content
Sie befinden sich hier:

Finanzmathematik und -statistik

Teilnehmer des Kurses erhalten einen Überblick über die wesentlichen mathematischen und statistischen Grundlagen, die zum Verständnis der am Kapitalmarkt verwendeten Begriffe und Methoden notwendig sind. Insbesondere werden die Interpretation und Bedeutung von finanzmathematischen und statistischen Kennziffern für Anlageentscheidungen herausgestellt.

In Kürze finden Sie hier den Kurs "Finanzmathematik und -statistik"

Schauen Sie sich auch unsere anderen Kurse an: DVFA Shop

Bei Eingang der Anmeldung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung Ihre persönlichen Zugangsdaten zum eSeminar. Hier können Sie auch das Handout herunterladen. Der Zugang hat eine Gültigkeit von 60 Tagen ab Freischaltung.

Agenda

Statistische Grundlagen

  • Lagemaße - Mittelwert, Median, Modus
  • Streuungsmaße - Standardabweichung, Varianz
  • Quantilberechnung
  • Rendite bei Aktien - Return
  • Risiko bei Aktien - Volatilität

Barwert von Zahlungsströmen

  • Rendite bei Anleihen/Zahlungsströmen

Funktionen und Ableitungen

Kapitalmarkttheorie

  • Rendite und Risiko als Basis für Anlageentscheidungen
  • Kovarianz und Korrelation
  • Parameterschätzung Beta mittels Regression
  • Rendite und Risiko im Zwei- und Mehr-Aktien-Fall
  • Minimum-Varianz-Portfolio


Credit Points für DVFA Mitglieder

Für dieses eSeminar erhalten DVFA Mitglieder 2 Credit Points im Rahmen ihrer Selbstauskunft. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.